! Ohne Überschrift

“Ein reicher und reifer Liebhaber hat ein Angebot gemacht, aber ich tut mir leid für meinen Mann.”

Mein ganzes Leben lang habe ich ältere Männer ausgewählt. Es gab entweder Missbrauch oder faule Leute. Ich wollte immer alle retten, herausziehen und reparieren. Aber zum Glück habe ich meine Ansichten rechtzeitig überprüft und meinen Mann getroffen – er war radikal anders als alle meine früheren. Gut https://Viagraapothekes.com/, gut, liebt mich sehr. Jünger als ich. Vielleicht ist das das Problem. Wir sind seit einem Jahr verheiratet, zusammen 5 Jahre zusammen. Die ganze Zeit habe ich ihn auf dem wahren Weg “angewiesen”. Wir fangen zu schwören, ich trete es und alles wird besser, bis der Unterschied zwischen uns wieder greifbar wird. Ich habe kürzlich meinen Job geändert, einen Job als Führer bekommen. Begann zu tun, was ich mag. Es gab die Möglichkeit, das Darlehen abzuzahlen. Und hier stimmte ich, ohne die Konsequenzen zu merken, zu, mit dem Kopf zu kontaktieren – dem Eigentümer des Unternehmens, zu dem ich gekommen bin. Was hat mich angezogen? Neben ihm fühle ich mich klein, zerbrechlich, geliebt. Ich muss nicht alles selbst tun, alles, um mich auf mich selbst zu ziehen. Natürlich weiß er, dass ich verheiratet bin und anbietet, ihn zu heiraten. Im Moment hilft es finanziell sehr viel. Wir schlafen mit ihm und mit meinem Mann ist Intimität eine Seltenheit. Egal wie sehr sie erklärte, was ich mag, der Ehemann denkt nur an sich selbst. Ich genieße ihn nicht. Aber wenn ich über eine Scheidung nachdenke – das Herz platzt! Liebe es. Ich möchte alles so lassen, wie es ist. Aber ich fürchte, der Liebhaber wird gegen diese Entwicklung von Ereignissen sein, und ich werde meinen Job verlieren.

Vera, du warst in einer sehr schwierigen Situation. Sie sind mit einer Person verheiratet, die Sie lieben, die aber keine Zeit für Ihren Rhythmus des Lebens hat. Und hier ist die Frage, warum Sie ihn treten sollten, und er, um mit Ihnen Schritt zu halten? Der Schlüssel zu harmonischen Beziehungen liegt in der Selbst -Suffizienz jedes der Partner, Sie sollten nicht stärker sein. Es scheint, dass Sie dies zu einer neuen Beziehung angezogen haben.

Aber Sie können nicht alles so lassen, wie es ist, weil sich bereits alles verändert hat. Sie erlaubten einem anderen Mann, das zu tun, was Ihr Mann nicht konnte – geben Ihnen die Möglichkeit, sich geschützt, klein, zerbrechlich, geliebt zu fühlen. Sie wurden von einem Mann angezogen, der selbst entscheiden kann, und kümmern Sie sich nicht nur um sich selbst, sondern auch um Sie. Also, was genau ist dein Herz, von dem du über die Scheidung nachdachtst? Vielleicht aus der Tatsache, dass Sie bereits Verrat begangen haben und nicht für Ihre Handlungen verantwortlich sein möchten?

Sie bezweifeln zu Recht, dass der neue Mann, der Ihr Geliebter geworden ist. Was willst du dich selbst? In gewissem Sinne haben Sie bereits eine Wahl getroffen, als Sie Ihren Mann verändert haben. Es bleibt zu verstehen, wie gut Sie sich selbst kennen und ob Sie genug Entschlossenheit haben. Weil Sie überhaupt keine Wahl treffen können. Und Sie müssen über sich selbst und über Ihr Leben nachdenken, wo alle Teilnehmer Erwachsene sind, die akzeptieren können, was passiert.

Leave a Reply